• 1
  • 2
  • 3
  • 4
TEXT_SIZE

Pflegemodell

Das folgende Pflegemodell haben wir nicht selbst entworfen, sondern von Monika Krohwinkel © „entliehen“. Frau Krohwinkel war lange Zeit Professorin für Pflege an der Evangelischen Hochschule Darmstadt und veröffentlichte erstmals 1984 ihr Konzept ABEDL ( Aktivitäten, Beziehungen und existenzielle Erfahrungen des Lebens).

Vereinfacht ausgedrückt, versteht sich Pflege als ein komplexes „Geflecht von Beziehungen und Handlungen“, bei dem sich manche Situationen nur schwierig nachvollziehen und erklären lassen. Um entstehende Probleme besser analysieren zu können, wird davon ausgegangen, dass jeder Mensch bestimmte Bedürfnisse hat, deren Erfüllung das Wohlbefinden herstellen. Ist der Mensch nicht mehr in der Lage, diese (meist elementaren) Bedürfnisse selbst zu erfüllen, so bedarf es der Pflege.

Das Modell von Monika Krohwinkel setzt den Schwerpunkt auf den Umgang mit Krankheit und die daraus entstehenden Probleme. Aus der Analyse werden praktische Tätigkeiten aufgezeigt, mit denen Lösungen gefunden und Zustände verbessert werden können. Es geht dabei stets um die Grundbedürfnisse, deren Befriedigung gesichert werden muss.

Frau Krohwinkel nennt 13 Aktivitäten und existenzielle Erfahrungen des Lebens (AEDL©):

  • Kommunizieren können
  • Sich bewegen können,
  • Vitale Funktionen aufrechterhalten können,
  • Sich pflegen können,
  • Essen und Trinken können,
  • Ausscheiden können,
  • Sich kleiden können,
  • Ruhen und schlafen können,
  • Sich beschäftigen,
  • Sich als Mann/Frau fühlen,
  • Für eine sichere Umgebung sorgen können,
  • Soziale Beziehungen und Bereiche sichern und gestalten können,
  • Mit existenziellen Erfahrungen des Lebens umgehen können.

Notdienst

24 Stunden am Tag,
an 7 Tagen die Woche
für Sie erreichbar!

Wir freuen uns auf Sie!

Servicetelefon:
(030) 53 00 555 - 0

Standorte

DomusVita gGmbH - Verwaltungszentrale
Straße: Baumschulenstr. 24
PLZ: 12437 Berlin
Tel.: (030) 53 00 555 - 0 
Fax: (030) 53 00 555 - 30

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.domusvita.de

Beratung:
Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nur Notrufbereitschaft

Öffnungszeiten

Servicetelefon:
(030) 53 00 555 - 0

 

Beratung:
Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten nur
Notrufbereitschaft

Treten wir in Kontakt

DomusVita gGmbH
Tel.: (030) 53 00 555 - 0
Fax: (030) 53 00 555 - 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.domusvita.de

zum Kontaktformular...

Wer ist online?

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online